Portrait Dr. med. Roman Lohmaier

Dr. med. Roman Lohmaier
angestellter Arzt

• Internist-Nephrologie
• Diabetologe DDG
• Psychotherapie
• Hypertensiologe-DHL
• behandelnder Arzt an allen Standorten der Praxen Dr. Braun

Vita Dr. med. Roman Lohmaier

Schul- und Hochschulausbildung
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium der Humanmedizin an der LMU München, gefördert durch ein Stipendium der Bayerischen Begabten-Stifung
  • Approbation als Arzt

Beruflicher Werdegang
  • Weiterbildung am Radiologischen Institut des Hauptkrankenhauses Deggendorf im Rahmen der Facharztausbildung
  • Anerkennung als Internist durch die Bayerische Landesärztekammer
  • Leitender Oberarzt am Kreiskrankenhaus Osterhofen bis zur Umwandlung des Hauses in eine Klinik für Amputationsmedizin
  • 1997: Anerkennung der Zusatzbezeichnung Psychotherapie durch die Bayerische Landesärztekammer
  • 1997: Anerkennung als Diabetologe DDG durch die Deutsche Diabetesgesellschaft
  • 2002: Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie durch die Bayerische Landesärztekammer
  • 2002: Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg. Thema der Dissertation: Renale Effekte der selektiven Cyclooxygenase-2 Hemmung bei gesunden Freiwilligen unter den Bedingungen eines stimulierten Reninsystems
  • 2003-2007: Oberarzt an der Fachklinik für Amputationsmedizin Osterhofen
  • seit 2007: Angestellter Arzt den Praxen Dr. Braun